Allgemeine Infos, Buchungsbedingungen + Termine Asbach-Führungen 2022/2023

Nicht auf Lager

Beschreibung

Hier im Shop finden Sie die buchbaren Termine für Individualgäste im Jahr 2022 und bald auch für 2023
Bis zum 17. Dezember finden die Führungen 2022 noch statt, danach geht das Team vom Asbach-Besucher-Center in einen Winterschlaf. Die erste Führung wird am 18. März 2023 statt finden. Ab diesem Termin jede Woche Samstags um 10.00 Uhr. Letzter Termin 202 3ist der 16. Dezember.

Was beinhaltet die Führung?

Die Führung richtet sich an Gäste, die sich für die Geschichte des Hauses Asbach und natürlich auch für die Produkte interessieren. Da die Führung eine Asbach-Probe enthält, ist im Zweifelsfalle ein Nachweis des Alters erforderlich. Kinder können bei der Führung mitgehen, sie bekommen dann einen Saft. Für die Führung gibt es keine Kinderpreise. Wenn Kinder dabei sind, informieren Sie uns bitte bei der Buchung (unter Bemerkungen in den Daten zur Buchung).
Wichtiger Hinweis für Gruppen!
Für Gruppenbuchungen bitten wir separat anzufragen (ab 8 Personen), da wir Gruppen nur schwer in die öffentliche Führung integrieren können. Anfrage bitte per Mail an:
touristinfo@ruedesheim.de

Für Junggesellen-/Jungesellinen-Abschiede ist diese Führung generell nicht geeignet.
Wie buchen?
Über unseren Shop können Sie ganz bequem buchen (bis max. 7 Personen). Teilnehmerzahl ist jeweils nach Verfügbarkeit eingestellt. Sie können auch ohne Paypal bezahlen. Im Shop ist auch die Möglichkeit hinterlegt, mit Kreditkarte zu zahlen. Schließen Sie den Bestellvorgang ohne Zahlung ab, können Sie immer noch auf Rechnung bezahlen, die Ihnen nach der Bestellung per Mail zugestellt wird. Sollten größere Gruppen über den Shop buchen, behalten wir uns vor, die Bestellung wieder zu stornieren.

Wichtig - die Corona-Regeln!
Seit Juli 2022 gibt es keine Corona-Regeln für öffentliche Führungen, was isch aber ändern kann. Das Asbach-Besucher-Center bittet Sie, auf freiwilliger Basis eine Maske zu tragen.

Für 2023 können wir zu Corona-Regeln keine Aussagen treffen.

Informationen zur Führung
Bei dieser Führung wird das große Geheimnis gelüftet, wie aus Wein ein hervorragender Weinbrand wird, der berühmte Asbach Uralt. Denn darin steckt der Geist des Weines. In einem unterhaltsamen und informativen Image-Film erfahren Sie spannende Details über das Unternehmen und die Entstehung der Marke.

Das Geheimnis der hohen Qualität der Asbach Produkte liegt im einzigartigen Herstellungsprozess, den Sie während einer fachkundigen Führung kennenlernen. Bei einer Verkostung von zwei Bränden und einem Likör können Sie sich selbst von der hohen Qualität der Produkte überzeugen.

Die Führung startet immer um 10.00 Uhr und dauert ca. 1 Stunde. Inkl. Verkostung von 2 Bränden und einem Likör. Sprache: Deutsch. Eine Buchung hier über den Shop verpflichtet zur Zahlung.
Der Preis für 2023 steht aktuell noch nicht fest.

Treffpunkt für die Führung: Asbach Besucher Center, Ingelheimer Straße, 65385 Rüdesheim am Rhein

Treffpunkt in Google Maps anzeigen

Wie Sie sich anmelden

Die Buchung ist immer an den durch Sie gewählten Termin gebunden.

Bitte beachten Sie
Die Registrierung für die Führung im Asbach-Besucher-Center ist erst nach Zahlung der Rechnung abgeschlossen. Bitte denken Sie daran Ihre Rechnung umgehend zu zahlen. Sie sind dann fest registriert und erhalten kurz vor der Führung noch eine Infomail zum Ablauf. Tickets werden keine versendet, da dies mit weiteren Kosten für die Abwicklung verbunden wäre.

Bei den Führungen im Asbach-Besucher-Center ist aus organisatorischen Gründen eine Buchung nur bis drei Tage vor der Führung über den Webshop möglich.

Wenn Sie sich kurzfristig entschließen, an einer Führung teilzunehmen, können Sie sich bei der Tourist Info für die Führung registrieren, sofern noch Plätze frei sind. Bitte rufen Sie uns an unter Telefon: 06722-90615-0.

Hinweis zu Storno bzw. Terminverschiebung
Für fest gebuchte Führungen erfolgt keine Kostenrückerstattung. Wir verweisen auf unsere Allgemeinen vertraglichen Bedingungen. Es besteht auch kein Anspruch, den Termin zu verschieben. Sofern das Storno rechtzeitig erfolgt, versuchen wir aber immer eine kulante Lösung zu finden. Sollte eine Führung vom Veranstalter aus wichtigem Grund abgesagt werden (z. B. wegen Infektionslage), dann erhalten Sie Ihr Geld natürlich zurück oder können umbuchen.