Rückblick auf die Kulinarische Kräuterwanderung am 22. Oktober 2022

74,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager

Beschreibung

Rückblick auf den 22. Oktober 2022

Wir freuen uns über eine wunderbare Veranstaltung bei schönstem Herbstwetter am 22. Oktober 2022. Für unsere Gäste, die dabei waren, haben wir die Impressionen zusammengefasst und natürlich auch diejenigen, die kommendes Jahr dabei sein wollen. Schauen Sie sich die Fotogalerie und den kleinen Film an.
Fotos: Sonja Schütz & Gaby Schäfer
Wir danken den Kräuterwirten Assmannshausen (Restaurant Zwei Mohren, Alte Bauernschänke, Gasthof Schuster) für die rundum gelungene Organisation und die kulinarischen Höhenflüge. Umfangreiches Kräuterwissen gab es bei Rudi Liess, Sonja Schütz, Maria Ruff und Weinguide Claus-Peter Blum. Ihnen wie den vielen Helferinnen und Helfern im Service und in der Küche ebenfalls ein herzliches Dankeschön.

Wie der Tag ablief

Nach der Begrüßung durch Gastgeberin Birgit Berg im Kirchhof der Heilig Kreuz Kirche in Assmannshausen um 11.00 Uhr wurden zwei Wandergruppen gebildet, die von jeweils zwei Guides begleitet in gemütlichem Schritt zum Höllenberg aufgestiegen sind. Hier wachsen direkt am Wegesrand schon die ersten Kräuter. Nach ca. 1 Stunde dann die erste Rast an der Rotweinlaube mit Blick in das Mittelrheintal, das im Spätherbst mit den schönsten Farben aufwartet. Hier wurde ein Glas feinherber Riesling und ein köstliches Süppchen serviert.

Der zweite Teil der Wanderung führte dann unterhalb des Schriftzuges „Höllenberg“ weiter zum kulinarischen Ziel der Wanderung. In der Rotweindomäne Assmannshausen wurde das 3-Gang-Menü serviert. Die Veranstaltung endete um kurz vor 17.00 Uhr mit der Verabschiedung durch die Kräuterwirte


Allgemeine Beschreibung
Im Herbst präsentiert sich Assmannshausen thematisch rund um Kräuter, Rotwein und Natur. Eine abwechslungsreicher Spaziergang durch Wald und Weinberge mit traumhaften Blick auf den Assmannshäuser Höllenberg und das Rheintal macht Sie mit dem bekannten Spätburgunder und der Vielfalt der Wildkräuter bekannt. Je nach Witterung wird in den Weinbergen und im Staatsweingut ein frisches, regionales Viergangmenü mit korrespondierenden Weinen (0,1l) angeboten:

Menü am 22. Oktober 2022 (2023 wird es ein anderes Menü geben)

* Kräutergruß aus der Küche

* Törtchen von Entenleber und wildem Dost mit Quittenchutney

* Cremesüppchen von der Kerbelwurzel mit Brennnesselkrapfen

* Geschmorte Schulter vom Allgäuer Alprind in Spätburgundersauce und Wurzelgemüse

* Topfenknödel auf Zwetschgenröster mit Schlehen-Butter-Eis

Zeitplanung
Am 22.10.2022 von 11:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Treffpunkt: Pfarrkirche Assmannshausen
Preis: 74,50 € pro Person zzgl. einmalige Gebühr für die Bearbeitung Ihrer Bestellung
Voucher erhalten Sie bei der Rüdesheim Tourist AG 06722-90615-0

Genießen und Übernachten

Sie können auch direkt bei den Kräuterwirten übernachten, wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen.

Hier mehr Infos

Mindestteilnehmerzahl erforderlich!

Durchführung bei einer Teilnehmerzahl von insgesamt 20 Personen, maximale Teilnehmerzahl 60 Personen. Sofern schlechtes Wetter, höhere Gewalt (oder Corona) die Durchführung unmöglich macht, behält sich der Veranstalter die Absage vor. In diesem Fall erhalten Sie Ihr Geld zurück.

Tickets bei der Rüdesheim Tourist AG 06722-90615-12 (Frau Gabriele Schäfer)

Veranstalter der kulinarischen Kräuterwanderung sind die Kräuterwirte Assmannshausen
Die Rüdesheim Tourist AG fungiert als Agentur für den Ticketverkauf.

Durchführung bei einer Teilnehmerzahl von mindestens 20 Personen, maximale Teilnehmerzahl 60 Personen. Sofern schlechtes Wetter die Durchführung unmöglich macht, behält sich der Veranstalter die Absage vor.

Bei allen kulinarischen Veranstaltungen ist es notwendig, dass sich Vegetarier oder Personen mit einer Lebensmittelunverträglichkeit vorher anmelden - fragen Sie am besten an über die Mailadresse: webshop@ruedesheim.de, welche Alternativen wir Ihnen anbieten können.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass Lebensmittelunverträglichkeiten nur bedingt berücksichtigt werden können.

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie sind auch kurzfristige Änderungen möglich. Es gelten dann die behördlichen Regelungen zum gewählten Termin. Wir danken vorab für Ihr Verständnis in dieser schwierigen Zeit.

Veranstalter: Kräuterwirte Assmannshausen

Fotos: S. Maloh, P. Schmetzer, G. Schäfer + S. Schütz